Das einfachste Keto Gulasch der Welt – wenige Zutaten

Zuletzt zeigte ich dir meine drei verschiedenen Keto Spätzle Rezepte. Heute gibt es das passende Gulasch dazu. Ich bin eine Pragmatikerin und liebe Gerichte mit wenigen Zutaten. Jeder kann man Mahlzeiten nachkochen, denn ich verwende häufig dieselben Zutaten. Heute gibt es das einfachste Keto Gulasch der Welt.

Das einfachste Keto Gulasch der Welt

Das einfachste Keto Gulasch der Welt – wenige Zutaten

Zutaten für 6-8 Portionen:

  • 1 Kilo Fleisch vom Weiderind
  • 1 Kilo Zwiebel (egal ob frisch oder TK)
  • Gewürze wie Salz, Pfeffer, Paprikapulver,
  • 500ml selbstgemachte Gemüsebrühe
  • 1 flacher TL Xanthan
  • Reichlich Kokosfett zum Anbraten (Ich nehme 2 gehäufte EL, das sind 70-80g)

Für den Keto Boom kannst du noch Butter dazu geben! Hierzu lies einfach weiter!

Zubereitung:

  1. Kokosfett erhitzen und das gewürfelte Fleisch von allen Seiten stark anbraten.
  2. Würzen.
  3. Zwiebeln und Gemüsebrühe dazugeben und den Deckel vom Schnellkochtopf schließen.
  4. Unter Dampf 3 Stunden bei kleiner Hitze köcheln lassen.
  5. Herd abschalten und warten bis der Druck entweicht ist. Dann erst den Schnellkochtopf öffnen. Bei mir dauert das ca. 10 Minuten.
  6. Das Essen ist jetzt sehr warm, kocht aber nicht mehr. Nun kannst du das Xanthan mit einem Sieb drüber streuen und gut verrühren. Es soll nicht klumpen.
  7. Servieren.

Ich liebe Gulasch und koche dieses Gericht immer für 2 Tage für die ganze Familie. Wobei die Kinder ja etwas weniger essen. Deshalb schätze ich es auf 6-8 Portionen.

Der ganze Topf hat ca. 50g Kohlenhydrate. Macht bei 8 Portionen ca. 6-7g Carbs pro Portion!

Das einfachste Keto Gulasch der Welt

Das einfachste Keto Gulasch der Welt

Das einfachste Keto Gulasch der Welt

Das einfachste Keto Gulasch der Welt

Dazu esse ich am liebsten Keto Spätzle

Ich finde Spätzle und Gulasch passt einfach perfekt zueinander! Und wenn du jetzt denkst, dass Keto Spätzle schwierig zu machen sind, da irrst du dich! Du brauchst echt nur 5 Minuten.

Hier in diesem Beitrag findest du 3 verschiedene Rezepte, wie man Spätzle mit sehr wenigen Kohlenhydraten machen kann.

Das einfachste Keto Gulasch der Welt

Das einfachste Keto Gulasch der Welt

Keto Gulasch – Keto-Boom gefällig?

Um deine Ketose anzuheizen brauchst du gutes Fett! Das Gulasch eignet sich perfekt dazu, um etwas Fett unterzujubeln. Erstens kannst du sehr großzügig mit dem Anbraten in Kokosfett sein. Oder du machst einfach ganz zum Schluss noch ein großes Stück Butter dazu.

Ungefähr 50-100g sind auf den ganzen Topf eine gute Menge. Schmeckt lecker und macht satt, und deine Ketose wird steigen und dein Keto Gulasch ist perfekt!

Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir hilfst die ketogene Ernährung bekannter zu machen. Dafür darfst du meine Rezepte teilen, meine Bilder auf Pinterest pinnen und meinen Blog deinen Freunden empfehlen. 🙂

Das einfachste Keto Gulasch der Welt

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. 19. September 2020

    […] Gulasch (klick) […]

  2. 31. Dezember 2020

    […] Das Rezept findest du hier.  […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.