Verschlagwortet: Frühstück

Keto Hefebrot mit körnigem Frischkäse 0

Keto Hefebrot! So spare ich Carbs mit körnigem Frischkäse!

Heute gibt es das Rezept zum Keto Hefebrot mit körnigem Frischkäse. Hefe und Keto? Das soll gehen? Und warum körniger Frischkäse? Eine komische Kombination. In diesem Betrag erkläre ich dir,  warum ich genau diesen Frischkäse nutze. Und über die wenigen Kohlenhydrate pro Brotscheibe, wirst du dich wundern!

Keto Brötchen mit Sojaflocken - für Keto Burgerbuns 0

Keto Brötchen mit Sojaflocken für Keto Burgerbuns oder als Frühstück

Ich esse gelegentlich Sojaprodukte. Nicht täglich, aber ab und zu. Heute gibt es Keto Brötchen mit Sojaflocken für Keto Burgerbuns oder als Frühstück. Sie sind leicht und haben ca. 3g KH pro Brötchen. Perfekt für einen Keto-Burger! Natürlich kannst du dir Brötchen auch zum Frühstück essen.

Keto Rotweinmuffins mit trockenem Rotwein und MCT Power 2

Keto Rotweinmuffins mit trockenem Rotwein und MCT Power

Ich habe mal wieder ein ganz schnelles Rezept für dich. Heute gibt es einfache Keto Rotweinmuffins mit trockenem Rotwein und MCT Power. Auf Instagram wurde gelacht, als ich geschrieben habe, das ein Rest Rotwein übrig geblieben ist. Ja das war tatsächlich so. 😉 Ich habe also nicht die Rotweinflasche geöffnet, um zu backen, ich habe am Vorabend mit meinem Mann ein-zwei Gläschen Dark Horse Cabernet Sauvignon getrunken und den Rest in meine Rotweinmuffins verwertet.

Schnelle Keto Brötchen aus Rührteig mit 2,5g Kohlenhydrate 0

Schnelle Keto Brötchen aus Rührteig mit 2,5g Kohlenhydraten

Ich habe wieder schnelle Keto Brötchen aus Rührteig gebacken. Ein Brötchen hat gerade einmal 2,5g Kohlenhydrate. Der Teig ist sowas von einfach, denn man mischt alle Zutaten zusammen, formt Brötchen und schon wird gebacken. Und mit Tomate-Mozzarella belegt, hast du eine mega leckere Keto Mahlzeit, die sogar mealprep geeignet ist!

Keto Pfannkuchen warm & kalt - mit wenigen Kohlenhydraten 0

Keto Pfannkuchen warm & kalt – mit wenigen Kohlenhydraten

Die versprochenen Pancakes! Irgendwie muss ich dich ja auf meinen Blog locken. 😉 Heute gibt das Keto Pfannkuchen Rezept. Diese Pancakes kannst du warm und kalt genießen. Meine Pfannkuchen haben wenig Kohlenhydrate, sind schnell gemacht und echt lecker. Und wie du weißt, toppe ich ja so gut wie alles mit viel frischer Sahne.