Verschlagwortet: Brot

fluffige Keto Brötchen mit Leinsamen 0

Fluffige Keto Brötchen mit Leinsamenmehl & Leinsamenschrot

Ich gehe wirklich gerne auf eure Wünsche ein. Wenn ich weiß, was du gerne essen würdest, dann kann ich experimentieren. So hat sich vergangene Woche eine Leserin auf Instagram ein Brötchen Rezept ohne Mandelmehl gewünscht. Ich habe überlegt, kreiert und et voila: Heute gibt es besonders fluffige Keto Brötchen mit Leinsamenschrot und Leinsamenmehl.

Keto Hefebrot mit körnigem Frischkäse 0

Keto Hefebrot! So spare ich Carbs mit körnigem Frischkäse!

Heute gibt es das Rezept zum Keto Hefebrot mit körnigem Frischkäse. Hefe und Keto? Das soll gehen? Und warum körniger Frischkäse? Eine komische Kombination. In diesem Betrag erkläre ich dir,  warum ich genau diesen Frischkäse nutze. Und über die wenigen Kohlenhydrate pro Brotscheibe, wirst du dich wundern!

Keto Brötchen mit Sojaflocken - für Keto Burgerbuns 0

Keto Brötchen mit Sojaflocken für Keto Burgerbuns oder als Frühstück

Ich esse gelegentlich Sojaprodukte. Nicht täglich, aber ab und zu. Heute gibt es Keto Brötchen mit Sojaflocken für Keto Burgerbuns oder als Frühstück. Sie sind leicht und haben ca. 3g KH pro Brötchen. Perfekt für einen Keto-Burger! Natürlich kannst du dir Brötchen auch zum Frühstück essen.

Schnelle Keto Brötchen aus Rührteig mit 2,5g Kohlenhydrate 0

Schnelle Keto Brötchen aus Rührteig mit 2,5g Kohlenhydraten

Ich habe wieder schnelle Keto Brötchen aus Rührteig gebacken. Ein Brötchen hat gerade einmal 2,5g Kohlenhydrate. Der Teig ist sowas von einfach, denn man mischt alle Zutaten zusammen, formt Brötchen und schon wird gebacken. Und mit Tomate-Mozzarella belegt, hast du eine mega leckere Keto Mahlzeit, die sogar mealprep geeignet ist!

Leckeres Keto Mohnbrot mit Quark und Leinsamen 10

Leckeres Keto Mohnbrot mit Quark und Leinsamen

Heute gibt es leckeres Keto Mohnbrot mit Quark, Leinsamen und Leinsamenmehl. Ich mag diese Kombination total gerne und Mohn liebe ich über alles. Mein Brot hat 1,7g Kohlenhydrate pro Scheibe. Für mich ist das absolut in Ordnung, da mich zwei Scheiben sehr satt machen. Aber ich habe noch einen Tipp, wie du die Kohlenhydrate bei diesem Brot um ein vielfaches reduzieren kannst.