Keto Mandelplätzchen mit MCT Glasur – einfach und lecker

Also wenn du nun noch eine Ausrede findest, die Weihnachtszeit NICHT keto durchzuhalten, dann weiß ich es auch nicht. Ich habe dir nun schon so viele Plätzchenrezepte gezeigt und heute kommt ein ganz einfaches. Okay, vielleicht sind die Keto Mandelplätzchen mit MCT Glasur nicht ganz so hübsch. Aber dafür mega lecker und mit so wenigen Kohlenhydraten, die musst du einfach nachbacken!

Keto Mandelplätzchen mit MCT Glasur

Keto Mandelplätzchen mit MCT Glasur – einfach und lecker

Zutaten:

    • 100g Mandelmehl
    • 100 g gemahlene Mandeln
    • 50 g Kokosfett, geschmolzen (Ich kaufe La Vida Verde)
    • 10g Flohsamenschalenmehl (mit dem Code KETOLIEBE sparst du 10% auf deinen gesamten Einkauf bei Keto-up).
    • 120g Puder-Erythrit (Ich kaufe normales Erythrit bei Keto-up und mahle es in der Küchenmaschine zu Puder)
    • 2 Eiweiß
    • 5g Backpulver
    • 3g (Messerspitze) reine Vanille von Gewürzland.com (Klicke auf den Banner! Und wenn du dort bestellst, unbedingt die Hanfsamen mit bestellen und mein Knäckebrot machen! Das ist mega geil!)

 

👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇


Zubereitung:

    1. Alle trockene Zutaten miteinander verrühren.
    2. Kokosfett schmelzen.
    3. Eier mit Erythrit schaumig rühren.
    4. Nun alle Zutaten vereinen und nochmal mit dem Knethaken verrühren.
    5. Teig auf ein Backblech legen, Frischhaltefolie drüber und ausrollen. Der Teig klebt.
    6. Ca. 1 Stunde ruhen lassen.
    7. Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad Umluft ca. 5 Min. backen.
    8. Dann erst Plätzchen ausstechen. Vorher geht das nicht, weil der Teig so klebt.
    9. Nun nochmal 5-8 Minuten backen. Vorsicht! Lieber beim Ofen bleiben.
    10. Auskühlen lassen.

Keto Mandelplätzchen mit MCT Glasur

Keto Mandelplätzchen mit MCT Glasur

Keto Mandelplätzchen mit MCT Glasur

Keto Mandelplätzchen mit MCT Glasur

Das Topping ist eine MCT Glasur

Die Menge ist wieder schwierig. Ich habe deutlich mehr geschmolzen und den Rest einfach als Schokoladenstücke eingefroren. Dafür habe ich mir extra eine Silikonform gekauft. Schau heute in die Story, da zeige ich sie dir.

Zutaten:

Kauftipp: Erythrit, Flavour-Drops und MCT Öl gibt es bei Keto-up. Mit dem Code KETOLIEBE sparst du 10% auf deinen gesamten Einkauf ). Kakaobutter und Kakaomassechips kaufe ich bei Dr. Almond.

Zubereitung:

  1. Kakaobutter mit Kakaomassechips im Wasserbad schmelzen.
  2. MCT Öl und Drops hinzugeben und gut verrühren.
  3. Die Glasur wird so flüssig, dass man die Plätzchen prima hineintunken kann.
  4. Fertige Plätzchen auf Backpapier legen und trocknen lassen.
  5. Nochmal in die Glasur tunken und trocknen lassen.

Alle meine Zutaten zusammen haben ca. 16g KH. Wenn du 30-40 Plätzchen daraus machst, dann hat ein Plätzchen ca. 0,3-0,4g Carbs! Geil oder?

Wie du auf den Fotos sehen kannst, habe ich auch die „Reste“ vom Ausstechen klein gebrochen und in Schokolade getunkt. Weggeworfen habe ich nichts.

Keto Mandelplätzchen mit MCT Glasur

Keto Mandelplätzchen mit MCT Glasur

Wie findest du meine Keto Mandelplätzchen mit MCT Glasur?

Würdest du die Mandelplätzchen nachbacken?

Wenn du auch so begeistert bist wie ich, dann würde ich mich freuen, wenn du meinen Blog deinen Freunden empfiehlst. Sehr gerne darfst du meine Rezepte teilen und meine Fotos auf Pinterest pinnen! 🙂

Keto Mandelplätzchen mit MCT Glasur

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Shadownlight sagt:

    Ganz nach meinem Geschmack!
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.