Eiweiß-Fluff selber machen! Ich zeige dir meine Fluff Rezepte

Einen Eiweiß-Fluff selber machen ist nicht schwer. Der Fluff-Artikel ist schon zwei Jahre in meinem alten Blog online. Nun dachte ich mir, er muss unbedingt auf Ketoliebe stehen, denn ein Eiweiß-Fluff kann man perfekt in die ketogene Ernährung einbauen. Außerdem hat er sehr wenige Kalorien. Da ich ja momentan tracke und auf Kalorien großen Wert lege, habe ich mir gedacht, auch dir meine ganzen Fluff Rezepte der vergangenen Jahre einmal zu zeigen.

So machst du einen Eiweiß Fluff

Fluff Rezepte! So machst du den besten Fluff!

Das Grundrezept für den Fluff ist nicht schwer und du brauchst auch gar nicht viele Zutaten. Ich habe viel hin und her probiert und auch mit Backpulver usw. angefangen. Brauchst du aber nicht! Ich habe meine Zutaten auf ein Minimum reduziert und finde dieses Rezept genial!

Du machst zuerst einen Sirup. Dieser ist später für 2 Fluffs gedacht. Warum? Weil man es so leichter abwiegen und herstellen kann. Wer fängt schon mit einem halben Gramm an…. 😉

Im Kühlschrank hält sich der Sirup sehr lange.

Zutaten für den 2-Portionen-Sirup:

  • 100ml Wasser
  • 50g Erythrit (Erythrit kannst du zum Beispiel bei KetoUp oder Shileo oder Soulfood Lowcarberia kaufen. Und bekommst immer 10% Rabatt mit dem Code KETOLIEBE)
  • 1g Xanthan von Soulfood LowCarberia (mit dem Code KETOLIEBE sparst du 10% auf deinen gesamten Einkauf)

Zubereitung:

  1. Wasser mit Erythrit aufkochen.
  2. Xanthan hineinstreuen und mit einem Schneebesen schnell einrühren bis ein Sirup oder eher eine feste pampige Masse einsteht.
  3. Kalt werden lassen.

Wenn du das Dessert essen willst machst du nun den Fluff:

  1. Dazu 1 Eiklar auf höchster Stufe aufschlagen.
  2. Dann erst die Hälfte des oben hergestellten Sirups unter weiterem Schlagen hinzu geben und 1 Minute weiter schlagen.
  3. Fertig.

Die andere hälfte des Sirups nimmst du am nächsten Tag, oder eben in einer Woche. Ich bewahre ihn im Weckglas im Kühlschrank auf.

Mit den Eidotter habe ich übrigens Eierlikör gemacht!

Deinem Fluff sind keine Grenzen gesetzt! Nun kannst du ihn vermischen mit Marmelade, ihn toppen mit Schokolade oder Sojaflocke usw. Ich esse meine Fluffs nie pur, denn das schmeckt mir einfach nicht. Aber auf einem Proteinpudding, einem zuckerfreiem Eis oder auf Erdbeere schmeckt es einfach genial lecker.

Das sind meine Fluff Rezepte

Die Beschreibung zu den Fluff Rezepte steht dabei und die ganz genaue Beschreibung findest du jeweils unter dem Link. Dazu wirst du zu meiner Instagramseite Keto.Liebe weitergeleitet, denn dort habe ich mir die Mühe gemacht und jedes Rezept ausführlich  verfasst.

Fluff auf Protein-Vanillepudding mit Himbeermarmelade

Das Rezept findest du hier (klick). Und die Marmelade hier (klick), anstatt Blaubeeren nimmst du Himbeeren.

Fluff auf Protein-Vanillepudding mit Himbeermarmelade

Fluff auf Vanille-Panna-Cotta mit Chiasamen

Das Rezept findest du hier (klick). Meine Chiasamen findest du hier (klick). Und das Rezept für das Panna Cotta hier (klick).

Fluff auf Protein-Vanillepudding mit Chiasamen

Fluff auf Protein-Schokopudding mit MCT Öl und Lowcarb Spekulatius

Das Rezept findest du hier (klick). Meine Keto-Spekulatius hier (klick)

Fluff auf Protein-Schokopudding mit MCT Öl und Lowcarb Spekulatius

Fluff auf Coffee-Proteinpudding mit Kakaonibs und Chiasamen. 

Das Rezept findest du hier (klick). Meine Chiasamen findest du hier (klick) die Kakaonibs hier (klick).

Fluff auf Coffee-Proteinpudding mit Kakaonibs

Fluff auf Protein Schokoladenpudding

Das Rezept findest du hier (klick). Den Pudding hier (klick).

Fluff auf Protein-Schokoladenpudding

Fluff auf Protein-Schokopudding mit Chiasamen und Sojaflakes

Das Rezept findest du hier (klick). Meine Chiasamen findest du hier (klick) und die Sojaflocken hier (klick).

 

Fluff auf Protein-Schokopudding mit Chiasamen und Sojaflakes

Himbeer-Fluff auf Vanille-Panna-Cotta

Das Rezept findest du hier (klick). Und die Marmelade hier (klick), anstatt Blaubeeren nimmst du Himbeeren.

Himbeer-Fluff auf Vanille-Panna-Cotta

Fluff auf Caramelpudding mit Chiasamen

Das Rezept findest du hier (klick). Meine Chiasamen findest du hier (klick).

Fluff auf Caramelpudding mit Chiasamen

Fluff auf Protein-Vanillepudding mit Himbeermarmelade mit Sojaflocken, Kakaonibs und Hanfsamen

Das Rezept findest du hier (klick). Und die Marmelade hier (klick), anstatt Blaubeeren nimmst du Himbeeren. Ich stelle auch Lebensmittel vor:  Sojaflocken (klick), Kakaonibs (klick) und Hanfsamen (klick).

Fluff auf Protein-Vanillepudding mit Himbeermarmelade mit Sojaflocken und Kakaonibs

Haben dir meine Fluff Ideen gefallen? Ich würde mich sehr freuen, wenn du meinen Instagram Kanal abonnierst!

Gerne kannst du meinen Instagram Kanal abonnieren und mich deinen Freunden empfiehlst.

Keto Liebe | 📸✏ Claudia (@keto.liebe) • Instagram-Fotos und -Videos

Und natürlich freue ich mich, wenn du meine Fluff Rezepte auf Pinterest teilst!

So machst du einen Eiweiß Fluff

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. 10. Juni 2021

    […] Ideen für selbstgemachten Eiweiß-Fluff habe ich auch. Meine Fluff-Rezepte findest du hier in diesem Beitrag. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.