Pfannengericht: Blumenkohlreis mit Leipziger Allerlei und Garnelen

Wie du Blumenkohlreis machst und ihn dann immer zur Hand hast, habe ich dir nun schon mehrfach erklärt. Heute gibt es ein schnelles Pfannengericht mit Blumenkohlreis mit Leipziger Allerlei und Garnelen. Das Gericht eignet sich perfekt, wenn du mal nichts Frisches zu Hause hast und auf deine Tiefkühltruhe zurückgreifen musst.

Pfannengericht Blumenkohlreis mit Leipziger Allerlei und Garnelen

So machst du Blumenkohlreis

Ich habe immer Blumenkohlreis im Froster. Und ich bereite ihn selbst zu. Das geht ganz einfach. Ich kaufe Blumenkohl immer, wenn ich ihn im Angebot sehe, mache „Reis“ daraus und friere ihn in einzelne Portionen ein.

  • Ausführlich erklärt habe ich das in diesem Blogbeitrag (klick)
  • Ein Erklär-Video findest du auf meinem Instagram-Account @Keto.Liebe (klick)

Bitte klick dich in die beiden Links, danach ist dir alles klar.

Pfannengericht Blumenkohlreis mit Leipziger Allerlei und Garnelen

Zutaten für 2 Personen:

  • 300g Blumenkohlreis
  • 200g Garnelen
  • 200g Leipziger Allerlei
  • 10g Butter oder Ghee (Swiss Point of Care: es gibt 5 EUR Rabatt ab 75 EUR MBW – hier gibt es auch Ketosemessgeräte und MCT Produkte)
  • Kräuter
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Blumenkohl frisch mixen oder auftauen.
  2. Leipziger Allerlei auftauen.
  3. Butter oder Ghee erhitzen und Garnelen 5 Minuten anbraten.
  4. Kräuter hinzugeben.
  5. Blumenkohlreis zu den angebratenen Garnelen geben und 5 Minuten weiter braten.
  6. Zuletzt Leipziger Allerlei dazu mischen und erwärmen.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kohlenhydrate betragen insgesamt ca. 14g. Pro Portion macht das ca. 7g

Pfannengericht Blumenkohlreis mit Leipziger Allerlei und Garnelen

Pfannengericht Blumenkohlreis mit Leipziger Allerlei und Garnelen

Pfannengericht Blumenkohlreis mit Leipziger Allerlei und Garnelen

Pfannengericht Blumenkohlreis mit Leipziger Allerlei und Garnelen

Pfannengericht Blumenkohlreis mit Leipziger Allerlei und Garnelen

Pfannengericht Blumenkohlreis mit Leipziger Allerlei und Garnelen

Sehr gerne darfst du meine Fotos zum Pfannengericht Blumenkohlreis teilen

Würdest du dieses Pfannengericht nachkochen? Ich kann es dir nur empfehlen. Es ist einfach, schnell gemacht und sehr lecker. Es ist auch perfekt geeignet, wenn du mal nur für dich alleine kochen musst. Dann nimmst du nur so viele Zutaten aus dem Froster, wie du essen möchtest.

Sehr gerne darfst du meine Rezepte teilen und meine Fotos auf Pinterest pinnen! Also falls du überlegst, dir die Pinterest App auf dein Handy zu laden, dann kann ich dich nur ermutigen. Pinterest ist cool und eine große Inspirationsquelle. Ich würde mich riesig freuen, wenn du mir auf Ketoliebe folgst und meine Bilder zu den Keto Cookies teilst.

Ich habe extra eine Blumenkohl-Pinnwand (klick) angelegt mit reinen Keto-Rezepten!

Pfannengericht Blumenkohlreis mit Leipziger Allerlei und Garnelen

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.