So machst du ein Keto Brombeereis mit wenigen Zutaten

Bald sind auch meine Brombeeren reif. Dieses Jahr leider nicht so viele wie letztes Jahr, aber immerhin. Wie wäre es also mit einem Keto Brombeereis mit wenigen Zutaten? Das ist mega lecker und hat gerade einmal 5g Carbs pro Portion. Das Foto stammt aus dem letzten Jahr. 😉

Keto Brombeereis mit wenigen Zutaten

Keto Brombeereis mit wenigen Zutaten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200g Brombeeren
  • 100g Erythrit wenn du es sofort isst. 80g Xylit, wenn du es einfrieren willst.
  •  Lowcarberia kaufen. Und bekommst immer 10% Rabatt bei allen drei Partnern)
  • 2g  Xanthan (Mit dem Code KETOLIEBE sparst du 10% auf deinen gesamten Einkauf)
  • 200ml Sahne
  • 300ml Mandelmilch ohne Zucker (so machst du sie selbst)

Kauftipp: Erythrit und Xylit kannst du zum Beispiel bei Shileo oder Soulfood Lowcarberia oder Go-Keto oder KoRO Drogerie kaufen. Und du bekommst immer einen Rabatt mit dem Code KETOLIEBE) Kakaobutter und Kakaomassechips kaufe ich bei Dr. Almond.

Du kannst auch andere Pflanzenmilch verwenden wie Soja ungesüßt. Wenn du normale Kuhmilch nimmst, was auch super schmeckt, hast du deutlich mehr Kohlenhydrate im gesamten Eis. )

Zubereitung:

  1. Brombeeren mit Erythrit aufkochen, pürieren und kalt werden lassen.
  2. Kaltes Fruchtmus mit Mandelmilch und Sahne mixen.
  3. Xanthan drüber sieben und gut verrühren.
  4. Abschmecken… wenn es dir nicht süß genug ist, dann gib noch etwas Erythrit hinzu!
  5. Masse für 50-60 Min. in die Eismaschine geben.

Alternativ kannst du es einfrieren und zeitnah verspeisen. Aber es wird durch das Erythrit hart im Gefrierschrank, deshalb bevorzuge ich es direkt frisch zu essen. Das ist meine Eismaschine. Ich habe sie zum Geburtstag von meinem Mann geschenkt bekommen und bin auch nach 3 Jahren sehr zufrieden!

Die ganze Schüssel hat ca. 19g KH und reicht locker für 4 Portionen. Das macht pro Portion ca. 5g KH.

Keto Brombeereis mit wenigen Zutaten

Keto Brombeereis mit wenigen Zutaten

Keto Brombeereis mit wenigen Zutaten

Das kannst du ersetzten! Und das macht Eis cremiger!

Du kannst das Xanthan auch weglassen, aber dann wird das Eis nicht so cremig. Alternativ kannst du auch Guarkernmehl oder Johannisbrotkernmehl verwenden. Ich verwende beides, finde aber Xanthan als Bindemittel am besten. Damit es nicht klumpt, siebe ich es immer über die Zutaten, bevor ich mixe/püriere.

Oder du ersetzt das Erythrit / Xylit mit halb Fiberpulver. Das macht es auch etwas cremiger.

Auch ein Schuss Alkohol in Form von Vodka macht ein Eis cremiger.

Für den Keto-Book kannst du immer 1-2 TL Öl dazu geben. Öl macht Eis cremiger. Ich schwöre mittlerweile auf Mandelöl, weil es einen tollen Geschmack ergibt. Alternativ ist MCT Öl immer eine gute Wahl. Das macht das Eis auch cremig und deine Ketose freut sich auf gutes Fett.

Keto Brombeereis mit wenigen Zutaten

Hier findest du weitere tolle Eis-Rezepte

Hat dir mein Keto Brombeereis gefallen?

In meinen Instagram-Account Keto.Liebe gibt es extra ein zusammengestelltes Eis-Highlight. Klick mal rein, denn da findest du echt alles Mögliche an Eis-Rezepten. Wenn du auf einem entsprechenden Foto bist, dann klicke einmal kurz drauf, dann kommt das Feld „Beitrag ansehen“. Da klickst du dann nochmal drauf, und schon landest du beim jeweiligen Rezept.

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann leite ihn weiter an deine Freunde, teile ihn auf Facebook und pinne meine Fotos bei Pinterest. 

Keto Brombeereis mit wenigen Zutaten

Du kannst mich und meine Arbeit unterstützen

Du kannst mich und meine Arbeit unterstützen, indem du bei deinen Bestellungen den Code KETOLIEBE verwendest. Der Rabattgutschein gilt für folgende Partner:

Du erhältst einen Rabatt auf deinen Einkauf und ich erhalte eine kleine Provision! Eine Win-Win Situation.  Weitere Infos findest du hier! 

Du sparst bei jedem Einkauf und ich kann dir weiterhin kostenlose Rezepte,  Tipps und Tricks rund um die ketogene Ernährung anbieten!

Viele Eisrezepte habe ich dir schon auf meinem Instagram Account gezeigt, klick dich rein, da findest du sie alle zusammengefasst in diesem Highlight. Ich freue mich sehr, wenn du mir dort folgst und meine Seite deinen Freunden empfiehlst!

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. Shadownlight sagt:

    Ich muss mir mal dringend die passenden Geräte zum Eis machen besorgen.
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.