So einfach machst du Ofenrosenkohl mit selbstgemachter Aioli

Wie schon erwähnt, bin ich ja ein wahrer Fan von Ofengemüse. Ob Kürbis, Kohlrabi oder wie heute Rosenkohl, alles kommt bei uns in den Ofen. Heute zeige ich dir, wie schnell man ein perfekte Keto Essen zubereitet. Bei uns gab es Ofenrosenkohl. Und damit ich als Ketarier auch satt werde, kommt eine gute Portion Fett dazu mit selbstgemachter Aioli.

So einfach machst du Ofenrosenkohl

So einfach machst du Ofenrosenkohl mit selbstgemachter Aioli

Zutaten:

  • 500 g Rosenkohl
  • 3 EL gutes Rapsöl
  • 3 EL Wasser
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Rosenkohl putzen und in der Mitte durchschneiden.
  2. Öl, Wasser, Salz und Pfeffer mischen.
  3. In einer Schüssel alles miteinander vermischen.
  4. Rosenkohl auf ein nackiges Backblech legen mit der runden Seite nach oben.
  5. Backofen vorheizen und bei 150 Grad 25-30 Minuten backen. (je nachdem wie braun du ihn möchtest.)
  6. Wenn du ein Wasserfach hast, gebe Wasser in den Ofen. Alternativ kannst du eine feuerfeste Tasse mit Wasser in den Ofen stellen.

So einfach machst du Ofenrosenkohl

So einfach machst du Ofenrosenkohl

So einfach machst du Ofenrosenkohl

Aioli selber machen, so klappt es!

Zutaten:

  • 1 komplettes Ei
  • 1 Eigelb
  • 2-3 Knoblauchzehen (je nachdem wie intensiv du es möchtest)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 200 ml Olivenöl

Ob du es in einer Küchenmaschine machst oder mit der Hand ist eigentlich egal. Ich habe meine Krups verwendet und die Minischlüssel eingesetzt.

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten bis auf das Öl miteinander verrühren. (1 Minute)
  2. Während du weiter rührst, gebe nach und nach das Olivenöl hinein. (2 Minuten)

Wenn du denkst, du schüttest es langsam, mache es noch langsamer. Das ist wirklich wichtig!

Ich habe meine Krups auf Stufe 3 eingestellt für 3 Minuten. Und nach einer Minute begonnen das Öl hinzu zugeben. Wenn man in 2 Minuten 200 ml in etwas gießt kommt einem das wirklich lang vor.

So machst du selbstgemachte Aioli

So machst du selbstgemachte Aioli

So einfach machst du Ofenrosenkohl

Für den Keto-Boom

Kannst du noch einen EL also ca. 20ml MCT Öl über dem Rosenkohl verteilen. Wichtig ist hier, dass du das nach der Zubereitung machst, da MCT Öl nicht erhitzt werden soll. Bei Keto-up bekommst du hochwertiges MCT-Öl.

Mit dem Code KETOLIEBE sparst du bei Keto-up 10% auf deinen gesamten Einkauf. Dort bekommst du MCT Öl, Erythrit und natürlich frische Backwaren, Snack, Schoki, Keto-Nudeln usw. 

Wenn du auch so begeistert von meinem Ofengemüse bist wie ich, dann würde ich mich freuen, wenn du meinen Blog deinen Freunden empfiehlst. Sehr gerne darfst du meine Rezepte teilen und meine Fotos auf Pinterest pinnen! 🙂

So einfach machst du Ofenrosenkohl

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.