Maulwurfkuchen mit Erdbeeren für deine Keto Ernährung

Heute gibt es meinen Maulwurfkuchen mit Erdbeeren für deine Keto Ernährung! Das Rezept habe ich gerade aus meinem Lifestyleblog hier her kopiert. Die Bilder sind aus dem Jahr 2016, also wundere dich nicht. Diesen Kuchen musst du unbedingt nachmachen, denn der schmeckt viel besser als das Original! Lohnst sich!

Maulwurfkuchen mit Erdbeeren für deine Keto Ernährung

Maulwurfkuchen mit Erdbeeren für deine Keto Ernährung

Zutaten für den Boden:

  • 200g gemahlene Haselnüsse oder gemahlene Mandeln
  • 3 Eier
  • 75g weiche Butter
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Zuckeraustauschstoff wie Xylit oder Erythrit (Erythrit kaufe ich bei Keto up. Mit dem Code KETOLIEBE sparst du 10% auf deinen gesamten Einkauf bei Keto-up)

Ich habe eine 24-er Springform genommen, damit man später unkompliziert den Boden teilen kann. Noch besser wäre eine 20-er.

Zubereitung:

  1. Eier mit Xucker oder Erythrit (beides geht) und Butter schaumig geschlagen.
  2. Danach die restlichen Zutaten hinzugeben und zu einem verrühren. Es entsteht eine feste Masse.
  3. Backform mit Backpapier auslegen
  4. Boden ca. 20-30 Minuten bei 175 Grad Ober-Unterhitze backen. Unbedingt nach 20 Min. Stäbchenprobe machen, evt. noch 5 oder gar 10 Minuten weiter backen. Bleib beim Ofen und reguliere die Temperatur. Er soll ja nicht schwarz werden.
  5. Auskühlen lassen.
  6. Obere Hälfte abschneiden und in einer Schüssel zerkrümeln und zur Seite stellen.

Maulwurfkuchen mit Erdbeeren für deine Keto Ernährung

Nun machen wir die Füllung

Zutaten:

  • 300-400g Erdbeeren (TK oder frisch)
  • 1 Päckchen Gelatine
  • 150g Mascarpone (nur Mascarpone oder nur Frischkäse geht auch)
  • 150g Frischkäse Doppelrahm
  • 2-3 EL Erythrit (Mit dem Code KETOLIEBE sparst du 10% auf deinen gesamten Einkauf bei Keto-up)

Achtung! Schmecke bitte die Masse ab. Ich mag es nicht ganz so süß. Vielleicht brauchst du etwas mehr Süße.

Zubereitung:

  1. Ca. 150g Erdbeeren zur Seite legen.
  2. Das restliche Obst mit einem Pürierstab mixen und Mascarpone, Frischkäse und Erythrit dazu geben.
  3. Gelatine nach Herstellerangaben zubereiten.
  4. Nach und nach die kalte Masse in die Gelatine geben und alles miteinander verrühren.
  5. Die untere Hälfte des Mandelbodens mit den zur Seite gestellten Erdbeeren belegen.
  6. Dann die Füllung darüber gegeben, so dass ein Hügel entsteht. Die Füllung ist ja noch recht flüssig, deshalb habe ich das in der Backform gemacht.
  7. Kuchen 3-5 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Füllung fest ist.
  8. Kuchen aus der Form nehmen und den Ring entfernen. Ich habe ihn erst mal auf dem Backpapier gelassen.
  9. Mit gewaschenen Händen die Füllung des Maulwurfkuchen andrücken, dass  ein Maulwurfhügel entsteht. Die Masse ist recht fest, lässt sich aber trotzdem noch etwas korrigieren. Wenn ein kleiner Berg erreicht ist drückt man die Krümel (die man vorher zur Seite gestellt hat) über die ganze Füllung fest.

Maulwurfkuchen mit Erdbeeren für deine Keto Ernährung

Maulwurfkuchen mit Erdbeeren für deine Keto Ernährung

Der Unterschied zum klassischen Maulwurfkuchen

Optisch sieht der Kuchen dann aus, wie ein dunkler Maulwurfhügel. Man sieht ihm auch nicht an, dass es sich hier um einen Lowcarb Kuchen handelt. Und wer gerne Haselnüsse oder Mandeln isst, dem wird er schmecken. Der Teig ist vielleicht ein bisschen krümeliger als der klassische Maulwurfkuchen.

Und Erdbeeren sind nun mal keine Bananen!

Anschneiden kann man den Lowcarb Maulwurfkuchen sofort. Nochmal in den Kühlschrank stellen ist nicht notwendig.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbacken, genießen und freue mich über eurer Feedback. Gerne darfst du meine Bilder auf Pinterest teilen und meinen Blog deinen Freunden empfehlen! 😉

Maulwurfkuchen mit Erdbeeren für deine Keto Ernährung

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Shadownlight sagt:

    Den esse ich total gern!
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.