Keto Pulled Chicken mit zuckerfreier BBQ Soße selbstgemacht

Heute gibt es ein Keto Pulled Chicken mit zuckerfreier BBQ Soße, natürlich selbstgemacht. Ich habe in letzter Zeit viele  fertige BBQ Soßen verglichen und kam zu dem Entschluss, wenn man zuckerfrei essen möchte, dann muss man die Soße selber machen. 

Keto Pulled Chicken mit zuckerfreier BBQ Soße selbstgemacht

Keto Pulled Chicken mit zuckerfreier BBQ Soße selbstgemacht

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 x Hühnchenbrust
  • 150ml Xylit-Ketchup (Ich kaufe ihn bei Keto-up, denn mit meinem Code KETOLIEBE sparst du 10% auf deinen gesamten Einkauf.)
  • 100ml Selbst gemachte Gemüsebrühe
  • 5g Rauchpaprika
  • 1 TL Rauchsalz
  • 2 TL Karamelltraum von Dr. Almond (Rohrzucker-Erythrit)

Zubereitung:

  1. Hühnchen waschen.
  2. Alle Zutaten bis auf den Karamelltraum für die Soße mischen.
  3. Über das Hühnchen geben mit dem Karamelltraum bestreuen.
  4. Bei 150 Grad ca. 2 Stunden backen.
  5. Mit zwei Gabeln zerrupfen. Das musst du machen, solange das Fleisch heiß ist. Kalt funktioniert das nicht mehr.

Die Kohlenhydrat-Angaben sind heute geschätzt. Der Ketchup hat ca. 8g verwertbare KH und das Paprika Pulver setzte ich mit 30g pro 100g an.

Mein komplettes Gericht schätze ich auf  15g. Also 7.5g pro Portion!

Keto Pulled Chicken mit zuckerfreier BBQ Soße selbstgemacht

Keto Pulled Chicken mit zuckerfreier BBQ Soße selbstgemacht

Keto Pulled Chicken mit zuckerfreier BBQ Soße selbstgemacht

Keto Pulled Chicken mit zuckerfreier BBQ Soße selbstgemacht

Was passt zum Pulled Chicken?

Im Prinzip kannst du meine Keto Beilagen alle dazu essen. Unter der Beilagen-Kategorie findest du viele Ideen.

Ich persönlich esse sehr gerne folgendes dazu:

  • Blumenkohlreis (klick)
  • In meine Brötchen als Burger (klick)
  • Spätzle (klick)
  • Kohlrabipommes (klick)

Oder machst einen grünen Salat dazu, das passt ja eigentlich immer als leckere Beilage.

Keto Pulled Chicken mit zuckerfreier BBQ Soße selbstgemacht und Blumenkohlreis

Ich kann deine Unterstützung gut gebrauchen!

Sehr gerne möchte ich dir meinen Instagram-Account empfehlen. Dort zeige ich viel in den Stories und du siehst schöne Ideen und Rezepte. Meistens sieht du die Fotos der Rezepte und wie ich es zubereite schon vorab. Teilweise auch mit einer Videoerklärung.

Außerdem würde ich mich sehr freuen, wenn du meine Fotos auf Pinterest teilst und meine Rezepte deinen Freunden empfiehlst. 🙂

Keto Pulled Chicken mit zuckerfreier BBQ Soße selbstgemacht

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Shadownlight sagt:

    Woah das sieht ja mal gut aus!
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.