Erdnuss Fettbomben mit MCT Öl – die besten Keto Pralinen der Welt

Ja ich weiß, dieses Rezept kennen die meisten von euch schon von meinem Instagram-Profil. Dennoch muss es einfach auch hier im Blog geteilt werden, weil es ist das beste Fettbomben Rezept, was ich je kreiert habe. Und du weißt, ich mache mir ständig Keto Pralinen. Erdnuss Fettbomben mit MCT Öl – die besten Keto Pralinen der Welt!

Erdnuss Fettbomben mit MCT Öl

Jetzt aber zu meinen Lieblins Keto Pralinen der Welt:

Erdnuss Fettbomben mit MCT Öl

Zutaten:

  • 80g zuckerfreie Kakaomassechips + 1 EL Erythrit  oder 5-10 Tropfen Flavour-Drops (Vanille, Nuss-Nougat, Karamell)
  • 100g Mandelmus (Erdnussmus geht selbstverständlich auch. Ich mache mein Mus selber > Rezepte findest du in meinem alten Bog.
  • 50g Weidebutter
  • 50g Erdnüsse (Mandeln geht natürlich auch, haben sogar bessere Werte! Aber ich liebe Erdnüsse nun mal 🤷‍♀️. Vorlieben halt…. du weißt, was ich meine. )
  • 1 EL MCT Öl

Kauftipp: Erythrit, Flavour-Drops und MCT Öl gibt es bei Keto-up. Mit dem Code KETOLIEBE sparst du 10% auf deinen gesamten Einkauf )

Zubereitung:

  1. Mandelmus mit Butter vermischen.
  2. Erdnüsse unterheben. (Ich kaufe eine Tüte mit Schalen und puhle die abends vorm Fernsehr) Du kannst aber natürlich auch gekaufte nehmen. Sogar gesalzene hab ich schon verarbeitet. Das schmeckt auch richtig gut. > süß-salzig.
  3. In Silikon-Pralinenform verteilen. (Silikon ist super, da man sie einfach heraus drücken kann).
  4. Schokolade mit Öl schmelzen und dazu füllen.
  5. In den Gefrierschrank geben und nach Bedarf genießen. Wenn du keinen hast, Kühlschrank geht auch. Aber eisgekühlt finde ich sie noch besser. Außerdem halten sie dort länger und nehmen nicht Geschmack vom Kühlschrank an.

Ich hatte 16 Pralinen gemacht, macht 1.25 Carbs pro Praline.

Erdnuss Fettbomben mit MCT Öl

Erdnuss Fettbomben mit MCT Öl

Erdnuss Fettbomben mit MCT Öl

Instagram verbindet und der Austausch ist für jeden Keto-Anfänger Gold wert!

Wenn du Keto machen möchtest, dann kann ich dir meinen Account echt ans Herz legen. >>> Folge meinem Account Keto Liebe auf Instagram, das macht dir das Leben leichter. Ich teile dort so viele coole und leckere Sachen. Im Feed, aber auch in den Stories. Und wenn du mir nicht folgst, dann verpasst du die Stories. Außerdem teile ich dort täglich, was ich esse. Das alles jeden Tag hier im Blog zu schreiben, würde ich zeitlich niemals schaffen. Von daher ist Instagram meine Plattform, dir die ketogene Ernährung näher zu bringen.

Du wirst sehen, Keto kann so genial einfach sein! 

Außerdem hilft dir meine Community gerne weiter, denn Fragen werden (meistens) sehr gerne und höflich beantwortet und Tipps und Tricks werden weitergegeben.

Viele Fettbomben-Rezepte habe ich schon auf Insta gezeigt. Wenn dir die Erdnuss Fettbomben mit nicht zusagen, habe ich bereits andere Keto Pralinen geteilt. Ob mit Mandeln, Macadamia-Nüsse oder Eis-Bomben mit Erdbeeren. Irgendetwas wirst du bei mir finden, was dir gefällt und dir schmeckt!

Ich freue mich sehr, wenn du meinem Blog per Mail abonnierst, mir auf Insta folgst, meine Bilder auf Pinterest teilst und meine Seite deinen Freunden empfiehlst!

Erdnuss Fettbomben mit MCT Öl

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Sabrina sagt:

    Ich liebe diese Snickers. Meine Tochter und ich können gar nicht mehr aufhören zu futtern. Vielen lieben Dank für das tolle und leckere Rezept.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.