Erdbeersahnekuchen mit Keto Basisboden – Erdbeerboden

Diesen Erdbeersahnekuchen musst du ausprobieren! Ehrlich, der Erdbeerboden war so lecker. Ich habe den Boden mit einer Basismischung gemacht, die du für viele Rezepte nutzen kannst!

Erdbeersahnekuchen mit Keto Basisboden - Erdbeerboden

So machst du einen Erdbeersahnekuchen

Zutaten für den Boden:

Erdbeerboden Zubereitung :

  1. Butter schmelzen.
  2. Eier mit einer Prise Salz aufschlagen.
  3. Butter und Eier zur Backmischung geben und mit dem Mixer gut verrühren.
  4. Alles in eine kleine Springform geben. Ich habe 18er genommen.
  5. Ca. 25-30 Minuten backen bei 175 Grad Umluft. Stäbchenprobe machen.
  6. Herausnehmen und komplett auskühlen lassen.

Zutaten für die Erdbeersahnekuchen Creme:

  • 200g Erdbeeren
  • 1 EL Erythrit (Erythrit kaufe ich bei Keto up. Mit dem Code KETOLIEBE sparst du 10% auf deinen gesamten Einkauf bei Keto-up)
  • 300ml Sahne
  • 15g hochwertiges Kollagen bzw. Gelatine (damit tust dir was Gutes, aber 1/2 Päckchen Gelatine fix geht natürlich auch)
  • 50ml Erdbeersaft aus den 200g Erdbeeren (alternativ Wasser)
  • 50 heißes Wasser

Zubereitung:

  1. Erdbeeren mit 1 EL Erythrit verrühren und mindestens eine Stunde ziehen lassen, damit sich Saft bildet.
  2. Gelatinepulver mit dem Erdbeersaft verrühren und quellen lassen.
  3. Nach 5 Minuten mit ca. 70 Grad heißen Wasser (50ml) glatt rühren.
  4. Sahne aufschlagen und die warme Gelatine in die Sahne über ein Sieb einfließen lassen. So kannst du kleine Stücke, die sich nicht aufgelöst haben gut abfangen.
  5. Erdbeeren locker in die Sahnemasse einrühren.
  6. Masse auf den Boden geben. Springform oder Kuchenring nutzen.
  7. Ich habe noch ein bisschen Erdbeersaft drüber geträufelt, muss man aber nicht.

Der ganze Kuchen hat mit meinen Zutaten ca. 30g KH. Ich habe 8 Stücke geschnitten. Macht 3-4g pro Stück.

Erdbeersahnekuchen mit Keto Basisboden - Erdbeerboden

Erdbeersahnekuchen mit Keto Basisboden - Erdbeerboden

Erdbeersahnekuchen mit Keto Basisboden - Erdbeerboden

Erdbeersahnekuchen mit Keto Basisboden - Erdbeerboden

Erdbeersahnekuchen mit Keto Basisboden - Erdbeerboden

Erdbeersahnekuchen mit Keto Basisboden - Erdbeerboden

Erdbeersahnekuchen mit Keto Basisboden - Erdbeerboden

Du kannst mich und meine Arbeit unterstützen

⚠️ Du kannst mich und meine Arbeit unterstützen, indem du bei deinen Bestellungen den Code KETOLIEBE verwendest. Der Rabattgutschein gilt für folgende Partner:

Du erhältst einen Rabatt auf deinen Einkauf und ich erhalte eine kleine Provision! Eine Win-Win Situation. 😉  Weitere Infos findest du hier! 

Du sparst bei jedem Einkauf und ich kann dir weiterhin kostenlose Rezepte,  Tipps und Tricks rund um die ketogene Ernährung anbieten! 😉

Erdbeersahnekuchen mit Keto Basisboden - Erdbeerboden

Weitere Torten findest du hier

Ich backe ja meistens Muffins oder Brownies, aber ab und zu darf es auch ein Kuchen sein. Für beide Kuchen könntest du ebenso die Vanille Kuchenbackmischung Soulfood LowCarberia nutzen. Denn mit einer Backmischung kannst du 3-4 Kuchenböden backen.

Schau dir mal diese Kunstwerke an:

  • Maulwurfkuchen mit Erdbeeren (klick)
  • Käsekuchen mit Boden (klick)

Wenn dir meine Ideen gefallen, darfst du meine Rezepte deinen Freunden empfehlen und meine Bilder auf Pinterest teilen. 🙂

Erdbeersahnekuchen mit Keto Basisboden - Erdbeerboden

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Ein ganz leckerer Kuchen und genau mein Ding, weil bei mir sollten es wenig Zutaten und schnell gehen 😀
    Vielen Dank für das tolle Rezept, dass versuche ich auch mal !
    LG und schönen Sonntag, Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.