Kategorie: Weiderind

Der Keto Klassiker Blumenkohlbombe mit Anleitung 0

Der Keto Klassiker: Blumenkohlbombe mit Anleitung und Fotos

Das Rezept ist eines der ältesten aus meiner Keto-Ernährung. Ich hatte es bereits 2012 in meinem ersten Blog, den es mittlerweile gar nicht mehr gibt, gezeigt. Ich war einer der ersten Blogger, die das Rezept nach Deutschland geholt haben, denn ich hatte sie damals auf einer amerikanischen Seite entdeckt. Einer meiner Blumenkohlbomben-Bilder wurde sage und schreibe eine halbe Millionen mal auf Pinterest geteilt. Mittlerweile tummeln sich viele Rezepte im www. Dennoch zeige ich dir heute meinen Keto Klassiker: Meine Blumenkohlbombe mit Anleitung.

Keto Cannelloni aus Lauch mit Hack und Käse gefüllt 1

Keto Cannelloni aus Lauch mit Hack und Käse gefüllt – saulecker!

Meine Keto Cannelloni aus Lauch mit Hack und Käse gefüllt ist noch ein Klassiker aus meinem Lifestyleblog Honey-loveandlike.de. Zeit ihn hier auf Ketoliebe umzuziehen. Dieses Gericht musst du nämlich unbedingt nachkochen. Zugegeben, den Lauch zu stopfen ist etwas Fummelei. Aber es lohnt sich, denn diese Cannelloni sind so lecker!

Keto Bolognese ohne Stärke 0

Keto Bolognese! Passt zu Gemüsenudeln oder Konjaknudeln

Heute gibt es ein Basisrezept, eine Keto Bolognese. Meine Bolo passt prima zu jeglichen Gemüsenudeln oder Konjaknudeln. Mit viel Käse kommst du auf deine Makros und bleibst locker in Ketose! Freu dich auf ein neues Zero-Carb-Meal!

Rettich als falsche Bratkartoffeln, die perfekte Keto Beilage 0

Rettich als „falsche Bratkartoffeln“, die perfekte Keto Beilage

Weiter geht es mit Wintergemüse! Ich suche ja immer nach genialen Beilagen. Rettich habe ich tatsächlich erst relativ spät für mich entdeckt. Ich kannte dieses Wurzel eigentlich nur als Suppeneinlage aus meinem Elternhaus. Dabei kann man es wunderbar als Gemüse essen. Und ja das schmeckt richtig gut. Schon meine Rettich-Carbonara (klick) fand ich total lecker. Heute gibt es Rettich als „falsche Bratkartoffeln“,  wieder einmal eine perfekte Keto Beilage.

ketogenes Weihnachtsmenü 0

So machst du ein 3-Gänge Keto Menü zu Weihnachten

Viele Ketarier haben Angst davor an Weihnachten ketogen zu essen. Aus Solidarität anderen Menschen gegenüber essen sie Kohlenhydrate. Oftmals leiden sie unter den Folgen. Ich sage dir: esse so, wie du dich wohl fühlst! Und wenn das keto ist, dann esse keto! So machst du ein 3-Gänge Keto Menü zu Weihnachten! Das ist lecker und gar nicht schwer! Und ein oder zwei Gläser Wein, sind auch erlaubt!

Die einfachsten Rinderrouladen der Welt in Soße ohne Stärke 0

Rinderrouladen zum Hauptgang an Weihnachten

Rindfleisch ist einfach ein tolles Weihnachtsessen. Deftig mit einer guten Soße, Kraut und Knödel. Natürlich in der Keto-Version mit wenigen Kohlenhydraten und einer ketokonformen Soße. Heute gibt es die einfachsten Rinderrouladen der Welt – so wird das Fleisch zart! Freu dich auf ein ausführliches Rezept mit vielen Bildern der Zubereitung. Ich habe dir alles Schritt-für-Schritt fotografiert.

Rinderbrühe selber machen und Suppenfleisch aufschneiden 1

Rinderbrühe selber machen und Suppenfleisch aufschneiden

Rinderbrühe selber machen ist einfach. Du kannst heute schon deine Weihnachts-Vorspeise vorbereiten! Ich mache das auch so, denn Keto ist Planung! Es lohnt sich gar nicht, irgendein Pulver zu Hause zu haben. Was du brauchst, ist frisches Gemüse und ein gutes Stück Suppenfleisch.

Keto Klösse zum Gulasch mit Kartoffelfasern und körnigem Frischkäse 2

Keto Klösse zum Gulasch mit Kartoffelfasern und körnigem Frischkäse

Die Keto Klösse zum Gulasch mit Kartoffelfasern und körnigem Frischkäse sind soooooooooooooo gut, du wirst keine Kartoffelknödel mehr vermissen. Ich verspreche es dir! Das beste Knödel-Rezept aller Zeiten für Ketarier! So kommst du prima durch die Weihnachtsfeiertage und musst nicht auf deine Ketose verzichten!